Espresso-Nuss-Kuchen mit Buttercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Espresso-Nuss-Kuchen mit Buttercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
5830
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.830 kcal(278 %)
Protein56 g(57 %)
Fett412 g(355 %)
Kohlenhydrate482 g(321 %)
zugesetzter Zucker365 g(1.460 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D11,1 μg(56 %)
Vitamin E20 mg(167 %)
Vitamin K49,7 μg(83 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure213 μg(71 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin75,1 μg(167 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium1.700 mg(43 %)
Calcium321 mg(32 %)
Magnesium269 mg(90 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren227,2 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin1.834 mg
Zucker gesamt374 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
Butter für die Form
Mehl für die Form
175 g
175 g
feiner, brauner Zucker
3
125 g
25 g
fein gemahlene Mandelkerne
1 EL
Chocolate chip Zartbitter
1 EL
25 g
gehackte Pekannüsse
1 TL
Für die Creme
200 g
weiche Butter
175 g
1
2 EL
kalter Espresso
Zum Garnieren
1 Handvoll
2 EL
Chocolate chip Zartbitter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterButterZuckerMehlPekannussMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach zugeben und eine Schaummasse daraus rühren. Das Mehl mit den Mandeln, Chocolate-Chips, Instant-Kaffee, den Pecannüssen und Backpulver mischen. Unter die Schaummasse rühren und in die Form füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach in der Form auskühlen lassen, anschließend herauslösen und waagerecht halbieren.
3.
Die Butter mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Den Puderzucker dazu sieben und unterrühren, das Eigelb darunter quirlen und den Espresso löffelweise ergänzen.
4.
Einen Kuchenboden auf eine Platte legen und etwa 1/4 der Creme bestreichen. Den zweiten Boden auflegen und alles mit der übrigen Creme umhüllen. Bis zum Servieren gut kühlen.
5.
Mit Nüssen und Chocolate-Chips bestreut anrichten.