Feigen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 6 h 10 min
Fertig
Kalorien:
185
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien185 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
reife Feigen
8 EL
100 ml
trockener Weißwein
Lavendelblüten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinFeigeLavendelblüten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Feigen abwaschen und trocken reiben. Kreuzförmig einschneiden und in eine Flache Form legen. Etwa 6 EL Honig mit dem Weißwein verrühren und über die Feigen gießen. Abdecken und bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde durchziehen lassen.
2.
Die Feigen auf dem heißen Grill ca. 7 Minuten unter Wenden garen. Mit dem restlichen Honig beträufeln und mit Lavendelblüten garniert servieren.