Ferkelkraut-Eiersalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ferkelkraut-Eiersalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium271 mg(7 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Eier
2 EL körniger Senf
3 EL Apfelessig
2 EL Rapsöl
2 EL Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
150 g Ferkelkraut
2 EL Kürbiskerne

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier ca. 10 Minuten hart kochen.
2.
Währenddessen für das Dressing in einer Schüssel den Senf mit dem Essig, beiden Ölen, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
3.
Das Ferkelkraut abbrausen, putzen, trocken schütteln und grob hacken. Die Eier abschrecken, pellen, in Scheiben, dann in Streifen schneiden.
4.
Die Eier mit dem Ferkelkraut, den Eiern und den Kürbiskernen locker unter das Dressing mengen und abschmecken.