Filet vom Wildschwein mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filet vom Wildschwein mit Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Wildschweinfilet à ca. 200 g
500 g
grüne Bohnen
500 g
6
4 EL
100 ml
100 ml
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Wildschweinfilets waschen, trocken tupfen und kräftig mit Paprika, Salz und Cayennepfeffer würzen. In 2 EL nicht zu heißer Butter von allen Seiten anbraten und im vorgeheizten Ofen bei 140°C Unter- und Oberhitze ca. 12-15 Min. garen.
2.
Bohnen und Karotten waschen und putzen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse in der restlichen Butter anschwitzen. Keine Farbe nehmen lassen. Mit Brühe ablöschen und diese ca. 2 Min. einreduzieren lassen. Dann Sahne zugeben und etwa 2 weitere Min. sämig einköcheln lassen. Dabei sollte das Gemüse noch knackig bleiben. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
3.
Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf dem Gemüse angerichtet servieren.
Schlagwörter