Filetspitzen vom Rind nach russischer Art (Stroganoff)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Filetspitzen vom Rind nach russischer Art (Stroganoff)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
2
250 g
2
mittelgroße Gewürzgurken
3 EL
20 g
1 EL
200 ml
Fleischbrühe aus dem Glas
100 g
1 EL
½
Zitrone Saft
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Champignonsaure SahnePflanzenölButterSenfZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Pilze putzen, fein blättrig schneiden. Die Essiggurken der Länge nach in Stifte schneiden, dann in feine Streifen schneiden. Das Fleisch erst in 1 cm dicke Scheiben, dann in 1 cm breite Streifen schneiden. Das Öl erhitzen und die Fleischstücke portionsweise bei starker Hitze in 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

2.

Das Bratfett abgießen, die Butter in die Pfanne geben. Die Zwiebeln und die Pilze andünsten. Mit Mehl bestäuben, mit Brühe aufgießen, einmal aufkochen lassen und die saure Sahne einrühren. Unter Rühren sämig einkochen.

3.

Das Fleisch, den Senf und die Essiggurken untermischen und mit dem Zitronensaft, dem Salz und dem Pfeffer abschmecken. In Schälchen füllen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu passen Schwenkkartoffeln.