0

Fisch-Erbsen-Bratlinge

Fisch-Erbsen-Bratlinge
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
180 g
grüne Erbsen TK
100 g
mehligkochende Kartoffeln am Vortag gegart
600 g
weißes Fischfilet z. B. Seelachs, Kabeljau
2 EL
2
40 g
Pfeffer frisch gemahlen
1 EL
fein gehackte Petersilie
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Erbsen auftauen lassen. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft im Mixer nicht zu fein pürieren. Den Fisch in einer Schüssel mit den Eiern, den Erbsen, den Semmelbröseln, Salz, Pfeffer und Petersilie zu einem Teig verarbeiten.
Schritt 2/2
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus dem Fischteig gleichmäßig große Frikadellen formen und diese etwas flach drücken. Die Puffer im heißen Öl von jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun braten. Dazu nach Belieben Remoulade reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

FRX Praktisches Pfannenset 3 tlg. Oder 5 tlg. Bratpfannen Set Pfannen Grillpfanne Schmorpfanne Set Pfanne Marmor Keramik Antihaft Beschichtung Bratpfannenset Induktionsgeeignet
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
FRX Praktisches Pfannenset 3 tlg. Oder 5 tlg. Bratpfannen Set Pfannen Grillpfanne Schmorpfanne Set Pfanne Marmor Keramik Antihaft Beschichtung Bratpfannenset Induktionsgeeignet
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Wangel Hakenleiste Küchen-Reling mit Haken ohne Bohren, Patentierter Kleber + Selbstklebender 3M-Kleber, Aluminium, Matte Finish
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages