Smart frühstücken

Buckwheat-Porridge mit Erdbeeren

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Buckwheat-Porridge mit Erdbeeren

Buckwheat-Porridge mit Erdbeeren - Beerig gut – das perfekte Sommerfrühstück. Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 8 h 35 min
Fertig
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein richtiges Clean-Eating-Frühstück mit viel frischem Obst. Dabei sind die Erdbeeren ein super Schlankmacher-Obst, denn sie enthalten nur wenige Kalorien, so gut wie kein Fett und kaum Kohlenhydrate. Außerdem stecken in 100 Gramm Erdbeeren fast 60 Milligramm Vitamin C – das stärkt die Abwehrkräfte. Buchweizen aus dem Porridge versorgt Sie mit einer Extraportion Eiweiß – das hält Sie zusätzlich fit und macht Sie leistungsfähig.

Dieses Frühstück mit Buchweizen können Sie im Sommer mit verschiedenen Toppings variieren – wie wäre es mit Himbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren? Sehen Sie von frischen Beeren außerhalb der Saison ab: Lange Transportwege und unötige Plastikverpackungen trüben den unbeschwerten Genuss. Im Herbst und Winter können Sie stattdessen zu Birnen oder Orangen greifen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium5.001 mg(125 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod2,6 μg(1 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Buchweizen
½ Vanilleschote
300 g Erdbeeren
400 ml Haferdrink (Hafermilch)
10 g Agavendicksaft (2 TL)
50 g Mandelblättchen (3 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Buchweizen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und mit klarem Wasser abspülen. 1/3 des eingeweichten Buchweizens beiseitestellen.

2.

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

3.

Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 75 g Erdbeeren beiseitestellen.

4.

Haferdrink mit 2/3 des Buchweizens und 75 g Erdbeeren mit einem Pürierstab pürieren. Pürierten Buchweizen mit Agavendicksaft und Vanillemark im Topf bei mittlerer Hitze für 2 bis 3 Minuten leicht erwärmen, dabei regelmäßig umrühren. Anschließend restlichen Buchweizen unterrühren.

5.

Buckwheat Porridge in Gläser oder Schälchen füllen und mit Erdbeeren und Mandelblättchen garnieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite