Smart frühstücken

Buckwheat-Porridge mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Buckwheat-Porridge mit Erdbeeren

Buckwheat-Porridge mit Erdbeeren - Beerig gut – das perfekte Sommerfrühstück. Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 8 h 35 min
Fertig
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein richtiges Clean-Eating-Frühstück mit viel frischem Obst. Dabei sind die Erdbeeren ein super Schlankmacher-Obst, denn sie enthalten nur wenige Kalorien, so gut wie kein Fett und kaum Kohlenhydrate. Außerdem stecken in 100 Gramm Erdbeeren fast 60 Milligramm Vitamin C – das stärkt die Abwehrkräfte. Buchweizen aus dem Porridge versorgt Sie mit einer Extraportion Eiweiß – das hält Sie zusätzlich fit und macht Sie leistungsfähig.

Dieses Frühstück mit Buchweizen können Sie im Sommer mit verschiedenen Toppings variieren – wie wäre es mit Himbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren? Sehen Sie von frischen Beeren außerhalb der Saison ab: Lange Transportwege und unötige Plastikverpackungen trüben den unbeschwerten Genuss. Im Herbst und Winter können Sie stattdessen zu Birnen oder Orangen greifen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium5.001 mg(125 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod2,6 μg(1 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
½
300 g
400 ml
10 g
50 g

Zubereitungsschritte

1.

Buchweizen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und mit klarem Wasser abspülen. 1/3 des eingeweichten Buchweizens beiseitestellen.

2.

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

3.

Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 75 g Erdbeeren beiseitestellen.

4.

Haferdrink mit 2/3 des Buchweizens und 75 g Erdbeeren mit einem Pürierstab pürieren. Pürierten Buchweizen mit Agavendicksaft und Vanillemark im Topf bei mittlerer Hitze für 2 bis 3 Minuten leicht erwärmen, dabei regelmäßig umrühren. Anschließend restlichen Buchweizen unterrühren.

5.

Buckwheat Porridge in Gläser oder Schälchen füllen und mit Erdbeeren und Mandelblättchen garnieren.