Fleisch und Pak Choy aus dem Wok

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fleisch und Pak Choy aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Pak ChoiRinderlendeBandnudelnErdnussölSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
grüne Bohnen
200 g
400 g
300 g
Erdnussöl zum Braten
dunkle Sojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Für die Bohnen in einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Bohnen putzen und der Länge nach halbieren. Im kochenden Wasser das Gemüse in ca. 3 Minuten kernig-weich garen lassen, dann kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Für die Nudeln Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Blätter des Paksoi waschen, den weißen Stiel in Würfel, das Grün in feine Streifen schneiden.
4.
Das Fleisch in Streifen schneiden.
5.
In einem Wok etwas Fett erhitzen und das Fleisch scharf von allen Seiten anbraten und an den Rand schieben. Vom Kohl erst die weißen Würfel angaren, dann das Grün zugeben und alles andünsten lassen. Dann die Bohnen und die Nudeln zugeben. Alle Zutaten vorsichtig vermengen und würzen.