Pak Choy-Suppe mit Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pak Choy-Suppe mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
111
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien111 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K91,7 μg(153 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium446 mg(11 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g gemischte Pilze z. B. Enokitake und Egerling
1 Knoblauchzehe
1 EL frisch geriebener Ingwer
1 Pak Choi ca. 500 g
750 ml Gemüsebrühe
2 EL Sesamöl
2 Eier
Sojasauce
Salz
Hoisin-Sauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzSesamölIngwerKnoblauchzehePak ChoiEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und Egerlinge in Scheiben schneiden. Den Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein hacken. Den Paksoi waschen, putzen, harten Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Egerlinge mit Knoblauch und Ingwer in 1 EL heißem anschwitzen. Paksoi untermengen und mit der Brühe ablöschen. Etwa 5 Minuten leise gar köcheln lassen.
2.
Währenddessen die Eier mit 1 EL Sojasauce verquirlen und im restlichen Öl stocken lassen. Auf die Arbeitsfläche stürzen, grob hacken und mit den Enokitake zur Suppe geben. Kurz ziehen lassen und mit Sojasauce, Salz und Hoisinsauce abschmecken. Auf Schälchen verteilt servieren.
 
Mega lecker! Habe Mangold anstelle von Pak Choi genommen.
 
Die Angaben bezüglich der Brühe (welche Sorte und Menge) fehlen in der Zutatenliste
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es ergänzt.