Putensteaks mit Pak Choy

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putensteaks mit Pak Choy
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
526
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien526 kcal(25 %)
Protein56 g(57 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K86,6 μg(144 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin33,6 mg(280 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin29,9 μg(66 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.054 mg(26 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Pak Choi
175 g Bambussprossen in Streifen, aus dem Glas
200 g Shiitakepilze
3 Knoblauchzehen
1 kleine, rote Chilischote
4 Putenschnitzel à ca. 160 g
4 EL Honig
2 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
200 g Basmatireis
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Pak Choy waschen, putzen und klein schneiden. Die Bambussprossen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln, die Chili waschen, putzen und hacken.
2.
Eine Grillpfanne erhitzen und die Putenschnitzel darin zunächst von einer Seite für 2–3 Minuten braten. Die Schnitzel wenden, mit 2 EL Honig und 1 EL Sojasauce bepinseln und weitere 2–3 Minuten fertig garen.
3.
In der Zwischenzeit das Sesamöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Den Pak Choy, Bambus, Pilze, Knoblauch und den Chili darin unter Rühren ca. 2 Minuten braten. Mit dem restlichen Honig und der restlichen Sojasauce beträufeln.
4.
Das Gemüse auf Tellern anrichten, die Schnitzel halbieren und darauf betten. Dazu passt Basmatireis.