Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein27 g(28 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K28,1 μg(47 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium526 mg(13 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure149 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
5 EL Milch
½ Handvoll Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
4 EL Pflanzenöl
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Eigelb
1 Prise Piment
1 Prise Ingwerpulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in der Milch einweichen.
2.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und mit dem Lorbeerblatt in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Das Lorbeerblatt entfernen und die Zwiebeln und Knoblauch mit dem gut ausgedrückten Brötchen, dem Hackfleisch, dem Eigelb, der Petersilie, dem Piment, dem Ingwerpulver, Salz und Pfeffer gut vermischen und zu einem gut formbaren Hackfleischteig verkneten.
3.
Mit nassen Händen kleine Bällchen formen und in 3-4 EL heißem Öl langsam von allen Seiten ca. 10 Minuten rundherum goldbraun braten. Dazu passt ein frischer Salat.