Vegan naschen

Party-Obstsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Party-Obstsalat

Party-Obstsalat - Leicht, gesund & mit vielen Vitaminen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
206
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die sekundären Pflanzenstoffe aus den Erdbeeren punkten als Zellschützer; die roten Beeren sind außerdem ein guter Vitamin-C-Lieferant und stärken dadurch das Immunsystem. Mit der Wassermelone kommt reichlich Kalium ins Spiel – der Mineralstoff hat einen sanft entwässernden Effekt, indem die Nierentätigkeit unterstützt wird.

Wird der Party-Obstsalat direkt serviert, können Sie zusätzlich gehackte Walnüsse in den Salat geben. Die enthaltenen Fette unterstützen die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine aus dem Obst und halten außerdem Herz und Gefäße gesund.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C98 mg(103 %)
Kalium636 mg(16 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
8
Zutaten
200 g Erdbeeren
200 g Weintrauben
1 Mango
1 kleine Ananas
250 g Wassermelone geschält
250 g Netzmelone geschält
2 Äpfel
2 Orangen
2 Zitronen
1 Msp. Vanillepulver
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren und Weintrauben waschen, putzen bzw. verlesen. Erdbeeren klein schneiden. Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Melonen entkernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und würfeln.

2.

Orangen gründlich schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Austretenden Fruchtsaft auffangen. Zitronen auspressen und mit Vanillepulver sowie Orangensaft vermischen und über das Obst träufeln. Zugedeckt im Kühlschrank etwa 30 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren auf Schälchen oder Gläser verteilen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite