0

Fleischspieße mit Apfelsauce

Fleischspieße mit Apfelsauce
0
Drucken
267
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. 6 Salbeiblätter fein hacken. Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit Salbei mit Knoblauch, Calvados, 2 EL Olivenöl und Pfeffer verrühren. Die Fleischscheiben damit einreiben. Abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.

Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/4

Schalotten pellen und in Spalten schneiden. Äpfel vierteln, schälen und entkernen. Zwei Äpfel in Spalten schneiden, übrigen Apfel würfeln.

Einen Apfel vierteln und entkernen
Apfel in Spalten schneiden
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 3/4

Fleischscheiben, Schalotten und Apfelspalten auf leicht geölte Spieße stecken. Mit etwas Salz würzen. Übriges Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin ringsum 6-8 Minuten braten, dabei die übrigen Salbeiblättchen zugeben. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Schritt 4/4

Apfelwürfel ins Bratfett geben und kurz andünsten. Fleischbrühe und Cidre angießen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce getrennt zu den Spießen reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages