Fruchtiger Bohnensalat mit gegrilltem Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Bohnensalat mit gegrilltem Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein29 g(30 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K46,7 μg(78 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium793 mg(79 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Stangenbohne frisch
Salz
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
2 Frühlingszwiebeln
2 Stiele Estragon
1 EL Öl
Pfeffer aus der MÜhle
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
3 EL Weißwein
1 EL Zitronensaft
120 ml Gemüsebrühe
2 frische Pfirsiche
Butter zum Anbraten
4 kleine Ziegenkäse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinÖlZitronensaftEstragonZitronenschaleSalz
Produktempfehlung
Sie können die Ziegenkäse statt dem Grillen auch ganz kurz in einer Pfanne anbraten. Statt frischer Pfirsiche können Sie auch Dosenware verwenden (vor dem Braten gut abtropfen lassen bzw. mit Küchenpapier trocken tupfen).
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Die Frühlingszwiebel putzen. Das Grün der Frühlingszwiebel längst in sehr schmale Streifen schneiden, das Weiße der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Den Estragon waschen und die Blättchen längs in sehr schmale Streifen schneiden.
2.
Knoblauch und Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Die Bohnen zugeben und etwa 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz, PFeffer und Zitronenschale würzen. Mit Wein, Zitronensaft und Gemüsefond aufgießen, einmal aufkochen und abschmecken. Den Estragon untermischen und den Salat lauwarm abkühlen lassen, dabei gelegentlich durchmischen.
3.
Inzwischen die Pfirsiche überbrühen, abschrecken und häuten. Die Früchte halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. In Butter kurz anbraten (die Pfirsichspalten sollen noch einen guten Biss haben) und unter den Salat mischen. Die Ziegenkäse unter dem vorgeheizten Backofengrill kurz braun gratinieren und auf dem Bohnensalat anrichten.