Fruchtiges Hähnchencurry mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiges Hähnchencurry mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein38 g(39 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium827 mg(21 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren19,5 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Hähnchenbrustfilet
200 g Cocktailtomaten
200 g Ananasfruchtfleisch
2 Stangen Zitronengras
1 EL Öl
1 EL rote Currypaste
1 Dose Kokosmilch 400 ml
1 EL Rohrzucker
3 EL Fischsauce
2 EL Limettensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hühnerfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, Ananas in kleine Stücke schneiden. Zitronengras waschen, oben und unten ein Stück wegschneiden, den Rest fein schneiden.
2.
Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, die Currypaste reinrühren und anbraten. Die Kokosmilch zugießen und kräftig aufkochen lassen. Mit Zitronengras, Zucker, Fischsauce und Limettensaft würzen. Huhn und Ananas dazugeben und offen ca. 5 Min. köcheln lassen. Nun die Tomaten zugeben und heiß werden lassen. In Schälchen anrichten und servieren.