Gebackene Filoteig-Erdbeertaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Filoteig-Erdbeertaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium399 mg(10 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
2 EL Orangensaft
250 g Filo-Teig
30 g flüssige Butter
2 Stiele Minze
1 Msp. unbehandelter Zitronenschale
1 TL flüssiger Honig
250 g Joghurt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereJoghurtButterOrangensaftHonigMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit dem Puderzucker und dem Orangensaft vermengen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Teigblätter auseinander falten. Den Filoteig in Streifen von ca. 7x22 cm schneiden und mit Butter bepinseln. Jeweils etwa 1 EL der Erdbeeren auf das untere Ende setzen und im Zickzack zu einem Dreieck einschlagen. Bis an das obere Ende fortfahren und die Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der übrigen Butter bestreichen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
4.
Für die Sauce die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit dem Zitronenabrieb und dem Honig unter den Joghurt rühren.
5.
Die Teigtaschen am besten noch warm mit der Sauce beträufelt servieren.