8
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gebrannte Karamellcreme

mit Eigelb, Lorbeer und Zitronenschale

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Gebrannte Karamellcreme

Gebrannte Karamellcreme - Köstlicher Dessertklassiker aus der spanischen Küche

8
Drucken
325
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
5 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Kelle, 1 Schneebesen, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 1 Bunsenbrenner, 1 feine Reibe, 1 ofenfestes Schälchen

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 1
200 ml kalte Milch in einer kleinen Schüssel mit der Speisestärke glattrühren.
Schritt 2/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 2
Eigelbe und 2 EL Zucker mit den Schneebesen des Handmixers in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Anschließend die Stärke-Milch-Mischung unterrühren.
Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 3/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 3
Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale abreiben. Restliche Milch mit den Lorbeerblättern zum Kochen bringen, Zitronenschale dazugeben.
Schritt 4/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 4
Heiße Milch unter kräftigem Rühren kellenweise nach und nach zu der Eiermilch geben.
Schritt 5/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 5
Alles wieder in den Topf geben. Unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze so lange erhitzen, bis eine dicke Creme entsteht. Dabei darf die Masse nicht kochen, da sonst das Eigelb gerinnt.
Schritt 6/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 6
Die Creme in 6 feuerfeste Schälchen à 150 ml Inhalt geben. Die Unterseite der Schalen leicht auf einem Küchentuch aufschlagen, um die Oberfläche der Creme zu glätten. Abkühlen lassen und für 4-5 Stunden (oder länger) kalt stellen.
Schritt 7/7
Gebrannte Karamellcreme Zubereitung Schritt 7
Kurz vor dem Servieren jeweils 1 EL Zucker über die Cremes streuen. Mit dem Bunsenbrenner oder unter dem sehr heißen Backofengrill karamellisieren lassen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Da ist doch Rohrzucker drin
 
Daß nicht das geringste Krümelchen Zucker in die eigentliche Masse kommt, das stört hier niemanden?? Ich meine, ja, klar, oben drauf kommt der Zucker zum Karamelisieren, aber deswegen muß doch die eigentliche Masse auch zumindest ein bißchen süß sein? Im Übrigen ist sie bei mir zwar einigermaßen fest geworden, aber unter'm Grill hat sie sich wieder total verflüssigt. Kein tolles Rezept.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hm, wir haben es soeben noch einmal ausprobiert (Ausdruck mit und Ausdruck ohne Bilder). Es funktioniert einwandfrei. Versuchen Sie es bitte noch einmal.
 
Man kann das Rezept, wenn es über eine Seite hinausgeht, leider nicht vollständig drucken. Auf der zweiten Seite ist dann der Anlang unleserlich, weil "überschrieben".
 
Hier hat bei mir zum ersten mal ein Rezept von eatsmarter überhaupt nicht funktioniert. Ich habe schon verschiedene Rezepte für Creme brulée oder catalan ausprobiert und dieses hier lieferte leider das schlechteste Ergebnis bisher. Zum ersten kamen die beiden Aromen in der Dosierung gar nicht durch, kann an dem unglaublich geringen Fettgehalt liegen. Ich habe später mit einer sehr großen Portion Zimt und Tonkabohne ein wenig Geschmack rein bekommen, aber wenn ich das mit einem Rezept mit Sahne vergleiche, dann musste ich weit über die doppelte Menge verwenden. Und dann gab es zu allem Übel auch noch Probleme mit dem Stocken. Nach der Zugabe der Milch an die Eimischung ist diese im Topf gut angezogen, sodass sie eine cremige Konsistenz hatte und ich sie abgefüllt habe. Nach einigen Stunden im Kühlschrank war die Creme dann wieder vollständig flüssig. Ein erneutes aufkochen hat dann schließlich die gewünschte Konsistenz mit wundervoll ausgeflocktem Ei geliefert...nun ja, dieses Rezept wird damit nicht zu meinem Freund und ich werde bei Creme catalan ab sofort mit der Devise "ganz oder gar nicht" die normale Variante kochen und lieber eine halbe Portion essen. EAT SMARTER sagt: Es tut uns leid, dass Sie Schwierigkeiten mit diesem Rezept hatten - es ist etlichen Nutzern schon gut gelungen. Im Gegensatz zur Crème brûlée wird für die spanische Variante traditionell Milch verwendet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

20% Rabatt auf Neuerscheinungen von AmazonBasics
VON AMAZON
Preis: 33,39 €
26,61 €
Läuft ab in:
Bis zu 62% reduziert: Vivo Produkte von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 95,55 €
39,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 62% reduziert: Vivo Produkte von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 84,90 €
35,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages