Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Gebratener Karpfen mit Granatapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Karpfen mit Granatapfel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 2 Portionen
2 Stücke
Karpfenfilet à ca. 180 g, küchenfertig
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
1
Granatapfel Ausgelöste Kerne
1 Bund
1
Zitrone in Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen flachen Teller geben und die Fischfilets darin wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.
Schritt 2/3
Salatblätter und Estragon waschen, putzen, verlesen, trockentupfen und auf Teller verteilen.
Schritt 3/3
Karpfenfilets in einer Pfanne in heisser Butter je Seite ca. 3 - 4 Min. bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen und auf dem Salat anrichten. Mit Grantapfelkernen bestreuen und Zitronenscheiben dazu legen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

25% reduziert: Reiskocher von REISHUNGER
VON AMAZON
97,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: Vileda
VON AMAZON
Preis: 62,89 €
29,75 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: Vileda
VON AMAZON
Preis: 109,99 €
88,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages