Gebratenes Fischkotelett mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Fischkotelett mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Steinbuttkoteletts ersatzweise Filets
1
Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle
400 g
2
1
4 EL
2 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen in feine Ringe schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. 2-3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte glasig anschwitzen. Die Lauchzwiebel und die Pilze untermischen und 5-7 Minuten unter Wenden weich braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Übriges Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und den Fisch 2-3 Minuten je Seite braten. Anschließend zusammen mit den Pilzen anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.