Gebratenes Rindfleisch mit Sellerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Rindfleisch mit Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein27 g(28 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K58,1 μg(97 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium1.041 mg(26 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure272 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
2 cm frischer Ingwer
1 rote Chilischote
500 g Rindfleisch Hüfte oder Lende
1 EL Speisestärke
800 g Staudensellerie
2 EL Erdnussöl
2 EL Reiswein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und ebenfalls fein hacken. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit den vorbereiteten Zutaten und der Stärke vermengen.
2.
Den Sellerie waschen, putzen und leicht schräg in Stücke schneiden. 1 EL Öl in einen heißen Wok geben und darin unter Rühren den Sellerie 2-3 Minuten braten. Mit dem Reiswein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Wok nehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Das übrige Öl in den Wok geben und darin das Fleisch unter Rühren 2-3 Minuten braten. Die Sojasauce angießen und abschmecken. Auf dem Sellerie verteilen und servieren.