Gedämpfte Forelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfte Forelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein48 g(49 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D36,1 μg(181 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K407,3 μg(679 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure6,4 mg(107 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C334 mg(352 %)
Kalium1.607 mg(40 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure775 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 küchenfertige Forellen à ca. 250 g
1 unbehandelte Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Butter
4 Stiele glatte Petersilie
400 g Brokkoli
1 gelbe Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
3 Thymianzweige
150 ml trockener Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliWeißweinButterPetersilieForelleZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Forellen waschen, trocken tupfen, innen und außen mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln, salzen und pfeffern. Je ein Stück Butter und einen Stängel Petersilie in die Bauchhöhle legen. Den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die übrige Zitronenhälfte in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
2.
Step 1
3.
Die Fische mit dem Brokkoli, Paprika, abgezupfter, restlicher Petersilie und den Zitronenscheiben auf einem Dämpfeinsatz verteilen. Den Knoblauch und abgezupfte Thymianblättchen über Fisch und Gemüse streuen.
4.
Step 2
5.
Den Wein in einen Topf geben und aufkochen lassen.
6.
Step 3
7.
Den Dämpfeinsatz hineinsetzen und zugedeckt 15-20 Minuten dämpfen.
Schlagwörter