Gefüllte Nudelrollen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Nudelrollen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein34 g(35 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium515 mg(52 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin161 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Cannelloni ohne Vorkochen
Für die Füllung
400 g Mangold
400 g Quark
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Zum Überbacken
1 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
75 g Parmesan gerieben
1 EL Tomatenmark
Auerdem
1 EL Butter
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldQuarkMilchParmesanTomatenmarkButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mangold waschen und die Stiele herausschneiden. Blätter hacken und in kochendem Salzwasser ca. 2 - 3 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mangold mit dem Quark mischen, das Ei unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse mit einem Löffel in die Canneloniröllchen füllen und nebeneinander in eine ausgefettete Form setzen.
2.
Für die Béchamel die Butter zerlassen, Mehl einrühren, anschwitzen und die Milch nach und nach einrühren. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen die Hälfte des Parmesans und das Tomatenmark einrühren.
3.
Sauce über die Cannelloni verteilen, mit restlichem Parmesan bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Minuten überbacken.