Gegrillte Hähnchenbrust mit Ananas und Cranberrykonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Hähnchenbrust mit Ananas und Cranberrykonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
307
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien307 kcal(15 %)
Protein47 g(48 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,3 mg(253 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure371 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
1 Knoblauchzehe
1 TL Tomatenmark
2 EL Zitronensaft
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL Honig
1 TL getrocknete Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Ananas
2 EL Cranberrymarmelade
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken, mit dem Tomatenmark, Zitronensaft, Öl, Honig und den Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrüste und die Ananasscheiben damit einpinseln. Auf ein Gitter (darunter eine Fettpfanne) legen und im Ofen ca. 5 Minuten grillen, dann die Ananasscheiben dazulegen und die Brüste wenden. Weitere ca. 5 Minuten zusammen fertig grillen, die Ananas währenddessen ebenfalls einmal wenden.
3.
Zum Servieren die Ananasscheiben auf die Hähnchenbrüste legen, jeweils einen Tupfer Marmelade darauf geben und nach Belieben mit Blattsalat servieren.