Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gegrillte Rindfleisch-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Rindfleisch-Spieße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Marinade
4 EL
4 EL
Sojasauce dunkel
½ TL
Für die Spieße
800 g
2
400 g
Außerdem
Öl für den Rost
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das Rindfleisch in ca. 1,5-2 cm große Würfel schneiden, die Zutaten für die Marinade zufügen und das Fleisch im Kühlschrank mind. Eine Stunde marinieren. In der Zwischenzeit die Paprikas waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden, die Tomaten waschen.
2.
Das Fleisch, die Tomaten und die Paprikaecken abwechselnd auf die Spieße stecken, die restliche Marinade darüber träufeln und bis zum Grillen kühl stellen. Die Spieße auf dem Grill rundum scharf braten, das Fleisch darf innen noch rosa sein!
3.
Mit frischen Baguette und Salat servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar