Gegrillter Heilbutt mit Risoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Heilbutt mit Risoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
580
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien580 kcal(28 %)
Protein43 g(44 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium909 mg(23 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure334 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
frisches Heilbuttfilet ohne Haut, küchenfertig
1
unbehandelte Zitrone
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
schwarze entsteinte Oliven
8 Stiele
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeilbuttfiletOliveOlivenölMinzeZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Heilbutt waschen, trocken tupfen, von überschüssigen Fett-und Sehnensträngen befreien und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zitrone heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Zitronenschale mit dem Saft, dem Öl, Salz und Pfeffer vermischen und die Fischwürfel damit marinieren.

2.

Zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Oliven abtropfen lassen und vierteln. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Orzo-Pasta in kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.

Je 3 Fischwürfel auf einen Minzstängel stecken und in einer heißen Grillfpanne 2-3 Minuten von jeder Seite braten. Dabei gelegentlich mit der Marinade beträufeln. Die Pasta abgießen, mit den Oliven mischen, auf Teller verteilen und je 2 Fischspieße darauf verteilen. Mit Minzblättern garniert servieren.