0
Drucken
0

Gehackter Steinbutt mit Roter Bete

Gehackter Steinbutt mit Roter Bete
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Petersilie
1 rote Chilischote
80 g rote Zwiebel
250 g frisches Steinbuttfilet (ohne Haut und Gräten)
Salz
weisser Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
200 g rote Rote Bete
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilie waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Chilischote waschen, in feine Ringe schneiden und die Kerne und weißen Häute entfernen. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden.

2

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und die Petersilie und die Zwiebelwürfel untermischen.

3

Die Rote Bete waschen, mit Handschuhen schälen und hauchdünne Scheiben hobeln oder auf der Aufschnittmaschine schneiden. Die Scheiben trocken tupfen und dekorativ mit dem Steinbutt-Tartar auf Teller anrichten und mit Chiliringen garniert servieren.

Top-Deals des Tages

geediar® Lampe LED zusammenklappbar in Buchform mit 2500 mAh Akku Lithium Nachttischlampe Nachtlicht Lights dekorative Lampen Ölbildscheibe, Kunststoff, Warmweiß
VON AMAZON
28,63 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
28,00 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
37,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages