Gelbe Grütze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gelbe Grütze

Gelbe Grütze - Warum den Klassiker nicht mal in Gelb probieren?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium633 mg(16 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g reife Papaya
400 g frische Ananas (Fruchtfleisch)
2 reife Maracujas
400 ml Orangensaft
1 Nelke
1 Lorbeerblatt
1 EL Puderzucker
2 g Johannisbrotkernmehl (pflanzlisches Bindemittel; aus Reformhaus oder Bioladen)
Produktempfehlung

ke

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Papaya halbieren, mit einem Löffel entkernen und schälen. Ananas und Papaya in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

2.

Maracujas halbieren, Kerne herauslösen und mit dem Saft zu Papaya und Ananas geben.

3.

Orangensaft mit Nelke, Lorbeerblatt und Puderzucker in einem Topf erwärmen. Das Johannisbrotkernmehl mit einem Schneebesen einrühren und unter Rühren etwa 1 Minute leicht köcheln lassen. Nelke und Lorbeerblatt wieder entfernen.

4.

Angedickten Saft über die Obstmischung gießen, vorsichtig vermengen und in Portionsschälchen füllen. Nach Belieben warm oder kalt servieren.