Geschmolzene Pfannen Pasta mit Rinderfilet und Salsa Arrabbiata

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Geschmolzene Pfannen Pasta mit Rinderfilet und Salsa Arrabbiata

Geschmolzene Pfannen Pasta mit Rinderfilet und Salsa Arrabbiata - © Hilcona

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien341 kcal(16 %)
Protein24 g(24 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium616 mg(15 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Hilcona Pfannen Pasta Pilze & Ricotta
1 Packung Hilcona Sauce Arrabbiata
100 g Zwiebeln
200 g Champignons
4 EL Keimöl
Salz , Pfeffer
150 ml Schlagsahne
400 g Rinderfilet
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletChampignonSchlagsahneZwiebelSalz

Zubereitungsschritte

1.

Champignons und Zwiebel würfeln. Das Rinderfilet in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pfannen Pasta darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten und auf einen Teller geben. Danach Öl in der Pfanne stark erhitzen.

2.

Zuerst das Fleisch, dann die Zwiebeln und Champignons kräftig anbraten. Mit Sahne und Sauce Arrabbiata auffüllen und aufkochen lassen. Die Pfannen Pasta vom Teller in die Sauce geben und langsam erwärmen. Abschmecken und servieren.