Geschmortes Hühnchen mit Gemüse-Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmortes Hühnchen mit Gemüse-Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein61 g(62 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin39,1 mg(326 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium1.096 mg(27 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure479 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen ca. 1,2 kg
200 g
1
100 g
schwarze Oliven nach Belieben entsteint
4
Pfeffer aus der Mühle
100 ml
250 ml
1 TL
getrockneter Oregano
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinOliveOreganoPaprikaschoteTomateSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und vierteln. Die Zwiebeln schälen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Oliven abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und würfeln. Die Hähnchenviertel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bepinseln. Rundherum in einem tiefen Blech anbraten und mit dem Wein ablöschen. Die Hautseite vom Geflügel nach oben legen. Das Gemüse rundherum verteilen und mit dem Oregano bestreuen. Salzen, pfeffern und im Ofen ca. 40 Minuten schmoren lassen. Dabei das Fleisch immer wieder mit der Sauce übergießen und nach Bedarf die Brühe angießen.
3.
Zum Schluss abschmecken und servieren.