Grillspieße mit Jakobsmuscheln auf Zitronengras

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillspieße mit Jakobsmuscheln auf Zitronengras
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 31 min
Fertig
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein28 g(29 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D10,1 μg(51 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium824 mg(21 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen15,3 mg(102 %)
Jod241 μg(121 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure669 mg
Cholesterin340 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Stiele Zitronengras
4 Limettenblätter
2 reife Birnen
16 ausgelöste Jakobsmuscheln küchenfertig
4 Scheiben Parmaschinken geviertelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zitronengrasstängel und die Kaffirlimettenblätter heiß waschen und abtrocknen. Die Birnen waschen, trocknen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden. Die Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen, 2 Stück abwechselnd mit 2 Birnenspalten und 2 Stücke Schinken auf je einen Zitronengrasspieße stecken.

2.

Die Spieße salzen und pfeffern. Die Butter aufschäumen und die Kaffirlimettenblätter darin 5-10 Minuten anbraten. Die Spieße mit der Butter beträufeln, auf den vorgeheizten Grill 5-6 Minuten von allen Seiten grillen und servieren.