Gurken-Radieschensalat mit Orangendressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken-Radieschensalat mit Orangendressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
120
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien120 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium570 mg(14 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
wilder Majoran
2 Schälchen
1 Bund
1
2
4 EL
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Kresse mit der Schere abernten, den Majoran abzupfen. Die Radieschen waschen, das Grün entfernen und 4 für die Garnitur zur Seite legen, den Rest hobeln. Die Gurke waschen, die Enden entfernen und in Streifen schneiden. Die Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen.

2.

Den Saft aus den Orangenresten auspressen und mit Orangensaft, Balsamico und Öl zu einer Salatsoße verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei den Radieschen für die Garnitur rundherum mit einem kleinen scharfen Messer ein Muster einschnitzen. Die Kräuter mit den Radieschenscheiben, den Gurkenstreifen und den Orangenfilets dekorativ auf 4 Tellern anrichten und mit der Soße beträufeln. Mit Radieschen garniert servieren.