Hähnchen mit grünem Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit grünem Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Hähnchenbrustfilet ohne Haut und Knochen
10 g
frische Ingwer
2
60 g
150 g
grüne Bohnen
120 g
80 g
80 g
80 g
1
150 ml
2 EL
süße Chilisauce
2 EL
helle Sojasauce
¼ TL
1 EL
fein geschnittenes Koriandergrün
Außerdem
2 EL
Korianderblatt zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch in ca. 1 - 1,5 cm große Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Frühlingszwiebel putzen und leicht schräg in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Bohnen von den Enden befreien und ebenfalls in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten von den Enden befreien und je nach Größe ganz belassen oder quer halbieren. Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen und quer in dünne Scheiben schneiden. Chili halbieren, Stielansätze, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Geflügelfond, Chilisauce, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Speisestärke in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Das Öl in einem Wok erhitzen, Fleisch zugeben und 2 Minuten bei großer Hitze braten. Ingwer und Knoblauch zugeben, Hitze reduzieren und weiter 2 Minuten braten. Frühlinszwiebel, Bohnen, Paprika, Staudensellerie und die Geflügelfond-Mischung zugeben, den Wok zudecken und weitere 2-3 Minuten garen. Zuckerschoten, Erbsen und Chili zufügen und das ganze weitere
2.
2-3 Minuten garen, dabei den Wok ab und zu schwenken. Nochmals abschmecken. Gehacktes Koriandergrün unterschwenken.
3.
Anrichten und mit Koriandergrün garnieren, servieren.
Zubereitungstipps im Video