Hähnchen-Wraps

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein37 g(38 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K51,3 μg(86 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,6 mg(188 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium1.106 mg(28 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Paprikaschoten gelb und rot
1 Handvoll Rucola
8 getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
500 g Hähnchenbrustfilet (küchenfertig; ohne Haut)
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Wraps (Fertigprodukt) (à 20–22 cm Durchmesser)
6 EL Chili-Ketchup
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Rucola waschen, harte Stängel abschneiden und trocken schütteln. Die Tomaten waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und grobe Streifen schneiden. Im heißen Öl unter Wenden 2-3 Minuten braten, salzen und pfeffern. In der Zwischenzeit die Wraps in einer Grillpfanne kurz anbräunen. Dann das Hähnchenfleisch mit dem Gemüse und dem Rucola in die Teigfladen geben, mit etwas Chili-Ketchup beträufeln, aufrollen und heiß servieren.