Hähnchenbrust mit Folienkartoffel vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Folienkartoffel vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
16
Olivenöl zum Bepinseln
Für die Sauce
1 kleine Dose
1
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Dose
Maiskörner ca. 150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in 20 Minuten knapp garen, abgiessen, und abkühlen lassen. Dann die Kartoffeln mit Öl einpinseln, mit Salz bestreuen und in Alufolie wickeln.
2.
Die Kartoffeln mit etwas Abstand zur Glut oder am Grillrand ca. 15 Min. grillen.
3.
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken und in heißem Olivenöl glasig schwitzen, Tomaten samt Saft dazugeben, Tomaten zerkleinern und ca. 15 Min. offen köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und zum Schluss die abgetropften Maiskörner zugeben. Erhitzen lassen.
4.
Hähnchenbrustfilets mit Öl einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill je Seite ca. 4 - 5 Min. grillen.
5.
Hähnchenbrust mit Sauce und den Kartoffeln anrichten.