Hähnchenbrust mit fruchtiger Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit fruchtiger Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein48 g(49 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,6 mg(255 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure389 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
1 EL Butterschmalz
350 g Preiselbeeren gewaschen und verlesen
1 Schalotte längs in Spalten geschnitten
250 ml Ananassaft
1 TL Ingwer frisch gerieben
1 grüne Pfefferschote entkernt, in feine Ringe geschnitten
1 EL Butter
1 EL Zucker
2 Scheiben Ananas Dose oder frisch, in kleine Stücke geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Minze für die Deko
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PreiselbeereAnanasZuckerButterschmalzButterIngwer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ananassaft und die Hälfte der Preiselbeeren ca. 10 Min. in einem kleinen Topf köcheln lassen, pürieren und durch ein Sieb passieren.
2.
Schalottenspalten, Ingwer und Pfefferschotenringe in Butter anschwitzen, restliche Preiselbeeren und das Preiselbeerpüree hineingeben und ca. 5 Min. köcheln lassen, Ananasstückchen zugeben, erhitzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in der heißen Butter ca. 10 Min. von beiden Seiten braten, dann quer in Scheiben schneiden und mit der Preiselbeersauce und Minzeblättchen dekoriert servieren.
4.
Dazu passt Reis.