Haselnussplätzchen mit Buttercremefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haselnussplätzchen mit Buttercremefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
136
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien136 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium52 mg(1 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
40
Für den Teig
200 g kalte Butter
200 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
75 g gemahlene Haselnüsse
120 g weiche Butter
75 g Puderzucker
20 ml Rum
Zum Garnieren
40 Haselnusskerne
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterButterHaselnussZuckerHaselnussSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die in Stücke geschnittene Butter mit dem Mehl, den Haselnüssen, dem Zucker, Salz und Ei rasch zu einem Mürbteig verkneten. Nach Bedarf noch ein wenig kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen und ca. 80 runde Plätzchen mit ca. 4 cm Ø ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten leicht goldbraun backen. Vom Blech nehmen und abkühlen lassen.
4.
Für die Füllung die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, bis sie anfangen zu duften, dann abkühlen lassen, mit der weichen Butter, dem Zucker und dem Rum zu einer Creme verrühren.
5.
Die Buttercreme mit einem Spritzbeutel auf eine Hälfte der ausgekühlten Plätzchen spritzen und die restlichen Plätzchen darauf setzen, leicht andrücken. Mit der übrigen Creme kleine Tupfer aufspritzen und mit den ganzen Haselnüssen garnieren. Mit Puderzucker bestaubt servieren.