Herbstlicher Nudelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herbstlicher Nudelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
619
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien619 kcal(29 %)
Protein17 g(17 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium742 mg(19 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Salz
400 g Conchiglie
2 unbehandelte Orangen
300 g Rote Bete vakuumverpackt
60 g Walnusskerne
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Walnussöl
3 EL Weißweinessig
½ TL Chiliflocken
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Estragonblätter in Streifen geschnitten

Zubereitungsschritte

1.
Einen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und darin die Nudeln bissfest garen. Anschließend abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Orangen heiß waschen, trocken reiben, eine Orange filetieren, von der Anderen die Schale in Zesten abziehen, halbieren und auspressen. Die Rote Beten in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den Nudeln, den Orangenfilets und den Nüssen in eine Schüssel geben. Aus den Ölen, Essig, 3 EL Orangensaft, den Zesten, Salz, Chili und Pfeffer ein Dressing rühren. Dieses über die Salatzutaten geben und alles miteinander vorsichtig vermengen. Mit Estragon garnieren.