Jakobsmuscheln mit Apfelsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Jakobsmuscheln mit Apfelsalat

Jakobsmuscheln mit Apfelsalat - Mit dieser Vorspeise beeindrucken Sie jeden Gast.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein22 g(22 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium678 mg(17 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen9,8 mg(65 %)
Jod146 μg(73 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure411 mg
Cholesterin206 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Jakobsmuscheln (küchenfertig)
120 g Parmaschinken (6 Scheibe)
2 Äpfel
3 Stiele Minze
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
außerdem:
4 Bambusspieße

Zubereitungsschritte

1.

Muscheln unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Schinkenscheiben längs halbieren, um die Muscheln wickeln. Je 3 Muscheln auf 1 Bambusspieß stecken.

2.

Für den Salat 1 Apfel waschen, Kerngehäuse ausstechen und Fruchtfleisch in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Restlichen Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in Stifte schneiden.

3.

Minze waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Für das Dressing Apfelessig mit Honig, Zitronensaft, 3 EL Öl und Minze verrühren.

4.

Apfelscheiben dekorativ auf 4 Tellern verteilen, Apfelstifte daraufgeben und mit etwas Dressing beträufeln.

5.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Muschelspieße auf jeder Seite bei kleiner bis mittlerer Hitze 1–2 Minuten braten. Auf dem Salat anrichten und restliches Dressing darübergeben.