print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Apfel-Carpaccio mit Jakobsmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Carpaccio mit Jakobsmuscheln

Apfel-Carpaccio mit Jakobsmuscheln - Edle Vorspeise mit fruchtiger Note.

Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium888 mg(22 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen12,8 mg(85 %)
Jod195 μg(98 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure532 mg
Cholesterin233 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
2 EL
½ TL
flüssiger Honig
5 g
Dijonsenf (1 TL)
4 EL
30 g
150 g
3
rotschalige Äpfel
1
12
Jakobsmuscheln (ausgelöst, küchenfertig)
15 g
Butter (1 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelessigHonigDijonsenfOlivenölMeersalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Für das Dressing Essig mit Honig und Senf verrühren. Öl nach und nach unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen, beiseitestellen.

3.

Feldsalat waschen und trockenschleudern.

4.

Äpfel waschen, trockentupfen, in dünne Scheiben hobeln und leicht überlappend auf 4 Tellern anrichten. Zitrone auspressen, Saft mit 100 ml Wasser mischen und die Apfelscheiben damit bestreichen.

5.

Salat auf den Apfelscheiben verteilen, mit Nüssen bestreuen und mit Dressing beträufeln.

6.

Muscheln unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Butter in einer Grillpfanne zerlassen. Muscheln darin bei starker Hitze von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Salzen, pfeffern und vom Herd ziehen.

7.

Muscheln auf dem Salat verteilen, mit Meersalz bestreuen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Schreiben Sie den ersten Kommentar