Joghurt-Blaubeer-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Blaubeer-Gelee

Joghurt-Blaubeer-Gelee - Erfrischend und schön fruchtig.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein16 g(16 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Kalorien274 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium357 mg(9 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin42 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Blaubeeren (TK oder frisch)
10 Blätter
1
500 g
50 g
2 EL
200 ml

Zubereitungsschritte

1.

Blaubeeren antauen lassen bzw. waschen und trockentupfen.

2.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

3.

Inzwischen Zitrone auspressen. Joghurt mit Zucker und Zitronensaft glattrühren.

4.

Beeren in einem Mixer fein pürieren, unter die Joghurtcreme mischen.

5.

Gelatine gut ausdrücken und mit Orangensaft in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze auflösen. Dann unter die Joghurtmischung rühren.

6.

Sahne steifschlagen und unterziehen. In 4 Förmchen füllen und für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Schlagwörter