Kabeljauauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljauauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
625
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien625 kcal(30 %)
Protein37 g(38 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.395 mg(35 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod465 μg(233 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren21,8 g
Harnsäure197 mg
Cholesterin251 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Kabeljaufilet
1 EL Zitronensaft
800 g Kartoffeln
Salz
100 ml Fischbrühe
250 g Mascarpone
2 Eier
2 EL Speisestärke
1 Prise gemahlener Kümmel
Pfeffer
2 EL Butter für die Förmchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Kabeljaufilets in Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen. Die Kartoffeln schälen in kleine Würfel schneiden und in reichlich Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. 1/3 der Kartoffeln in eine Schüssel geben und zerstampfen. Die Fischbrühe erhitzen und unter die zerstampften Kartoffeln mengen. Die Mascarpone mit den Eiern und dem Stärkemehl untermengen. Mit Kümmel und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln und die Kabeljauwürfel untermengen und alles in 4 gebutterte Auflaufförmchen mischen. In den Ofen schieben und ca. 30 Minuten garen.