Käsecreme mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsecreme mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Zitronenschale je 1 TL Abrieb
Orangenschale je 1 TL Abrieb
1 EL
500 g
4 Blätter
weisse Gelatine
2
2 EL
3 EL
flüssiger Honig
400 g
2 EL
1 EL
Minze zum Garnieren
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseHimbeereHonigZitronensaftSherryGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Eigelbe mit Puderzucker cremig aufschlagen. Frischkäse, Orangen- und Zitronenschale, Zitronensaft und 2 EL Honig zugeben. Alles gut verrühren. Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen, etwas Frischkäse einrühren und unter die Frischkäsecreme rühren. In mit Folie ausgelegte Herzförmchen füllen und etwa 3 Stunden kalt stellen.
3.
Beeren waschen, verlesen, (einige zum Garnieren zurückhalten) mit Puderzucker und Sherry mischen, aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.
4.
Zum Servieren die Frischkäsecreme auf Teller stürzen, Folie abziehen, mit der Himbeersauce anrichten und mit Minze und Himbeeren garniert servieren.