Kalbfleisch-Gemüseragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbfleisch-Gemüseragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
438
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien438 kcal(21 %)
Protein56 g(57 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K30,6 μg(51 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin28,3 mg(236 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium1.784 mg(45 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure388 mg
Cholesterin174 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
4
2
große Zwiebeln
2
2
große Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
2 EL
1 EL
4
Produktempfehlung
Vorbereitungszeit: 20 Min. Zubereitungszeit: 50 Min.

Zubereitungsschritte

1.

Kalbfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Karotten schälen, längs vierteln und in 10 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Kartoffeln waschen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden.

2.

In einer großen Pfanne mit hohem Rand Butter und Pflanzenöl erhitzen. Kalbfleisch darin kurz bei starker Hitze scharf anbraten. Zwiebeln und Paprika dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißwein löschen. Karotten, Kartoffeln und Lorbeer dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 45 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfeffer grob mahlen. Dazu passt Weißbrot.