print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kalbskoteletts mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbskoteletts mit Orangensauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Saft einer Grapefruit
2 EL
flüssiger Honig
½ TL
1
großen Bio-Orange Saft
300 g
Olivenöl kaltgepresst
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrapefruitHonigPaprikapulverSalzBio-OrangeFeldsalat

Zubereitungsschritte

1.
Pampelmusensaft mit Honig, Chili und Salz mischen und die Koteletts darin ca. 1 Std. marinieren. Dann 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die abgetropften Koteletts darin ca. 2 Min. von jeder Seite goldbraun braten.
2.
Die Koteletts aus der Pfanne heben, in Alufolie wickeln und im Backofen (80°) ziehen lassen.
3.
Orangensaft und Marinadenrest in die heiße Pfanne geben und den Bratensatz darin auflösen. Kurz aufkochen und etwas einkochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Dan Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Mit 3 EL Öl, 1 EL Essig, Salz und Pfeffer mischen.
5.
Die Koteletts aus der Alufolie nehmen und mit dem Feldsalat anrichten. Mit der Orangensauce beträufelt servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar