Panierte Kalbskoteletts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Kalbskoteletts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1002
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.002 kcal(48 %)
Protein75 g(77 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K337,3 μg(562 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin38,2 mg(318 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure276 μg(92 %)
Pantothensäure6,1 mg(102 %)
Biotin31 μg(69 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium2.125 mg(53 %)
Calcium537 mg(54 %)
Magnesium153 mg(51 %)
Eisen10,8 mg(72 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink10,7 mg(134 %)
gesättigte Fettsäuren29,4 g
Harnsäure472 mg
Cholesterin626 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kalbskoteletts
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 Eier
100 g Semmelbrösel
1 EL Butterschmalz
Für die Sauce
200 g Fontina
100 g Schlagsahne
3 Eigelbe
weisser Pfeffer
Gemüsebeilagen
4 kleine Möhren
2 Stangen Staudensellerie
300 g Spinat
2 EL Butter
½ Knollensellerie
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Koteletts salzen und pfeffern, im Mehl wenden, durch verquirltes Ei ziehen und mit Semmelbrösel panieren, dann In Butterfett gelbbraun braten und im Backofen (70°) ca. 20 Min. ruhen lassen.
2.
Für die Sauce den Käse fein hacken und mit der Sahne, Eigelbe und weissem Pfeffer über einem Wasserbad zu einer Creme verrühren.
3.
Möhren und Knollensellerie schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
4.
Staudensellerie waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
5.
Gemüsestücke in kochendem Salzwasser ca. 7 Min. blanchieren, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen, vor dem Servieren in heisser Butter schwenken, erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Spinat gründlich waschen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen, etwas ausdrücken, auflockern und in 1 EL heisser Butter anbraten, salzen und pfeffern.
7.
Panierte Kalbskoteletts mit der Käsesauce und dem Gemüse servieren.