Kalbsschnitzel mit Gorgonzolahaube und Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsschnitzel mit Gorgonzolahaube und Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
693
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien693 kcal(33 %)
Protein28 g(29 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium432 mg(11 %)
Calcium339 mg(34 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
60 g
kleine Kalbsschnitzel (à ca. 50 - 12 kleine Kalbsschnitzel)
Pfeffer aus der Mühle
100 g
2 EL
200 g
150 ml
400 g
breite Bandnudeln
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnGorgonzolaButterschmalzOreganoSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofengrill vorheizen. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, flach klopfen, salzen, pfeffern, mehlieren und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Den Bratensatz mit der Brühe ablöschen und etwas einköcheln lassen.

2.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Gorgonzola in dünne Scheiben schneiden, die Schnitzel damit belegen und den vorgeheizten Grill kurz überbacken. Die Schnitzel mit Nudeln und dem Bratensaft auf Tellern anrichten, mit Kräutern garnieren und servieren.