Karamellisierter Hefekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamellisierter Hefekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
2184
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.184 kcal(104 %)
Protein39 g(40 %)
Fett87 g(75 %)
Kohlenhydrate309 g(206 %)
zugesetzter Zucker80 g(320 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K11,6 μg(19 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren53,1 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin428 mg
Zucker gesamt84 g

Zutaten

für
1
Zum Wälzen
50 g
80 g
brauner Zucker
1 TL
Zimt gemahlen
Für den Teig
300 g
1 Prise
3 Tropfen
1
30 g
weiche Butter
Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterButterZimtSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit der Hefe und dem Zucker verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Das mehl mit dem Salz, Rumaroma, Ei und der Butter in eine Schüssel legen. Die Hefe-Milch dazu gießen und alles zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Falls er weich ist noch Mehl dazu geben, falls er zu fest ist noch Milch ergänzen. Mit einem Tuch bedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.
2.
Die Kuchenform ausbuttern. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Butter zum Wälzen in einem Topf schmelzen und wieder leicht abkühlen lassen. Den Zucker mit dem Zimt vermischen. Den Teig in 4-5 Stücke teilen, auf leicht bemehlter Fläche zu Strängen rollen und in kleine Stücke schneiden. Zu kleinen Bällchen formen und erst in der Butter wenden, dann rundherum im Zucker wälzen. Die Bällchen in die Form schichten und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Anschließend etwa 30 Minuten abkühlen lassen und auf eine Platte gestürzt, am besten noch warm, servieren.