0

Kartoffel-Fischpuffer

Kartoffel-Fischpuffer
0
Drucken
303
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
33 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
400 g
1 TL
200 g
mehligkochende Kartoffeln am Vortag gegart
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
mittelscharfer Senf
4 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Das Fischfilet abbrausen, trocken tupfen, klein hacken und mit Zitronensaft beträufeln. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Den Fisch, die Frühlingszwiebeln, Petersilie und Kartoffeln vermengen. Das Ei und die Semmelbrösel zugeben und mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Zu einem gut formbaren Teig verkneten, nach Bedarf noch mehr Semmelbrösel ergänzen. Etwa 20 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2/3
Danach aus dem Teig mit feuchten Händen kleine Frikadellen formen und in heißem Öl in einer Pfanne (am besten beschichtet) von jeder Seite 3-4 Minuten ausbraten.
Schritt 3/3
Nach Belieben mit Tomatensalat reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
8,98 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 99,90 €
67,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages