Kartoffel-Linsensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Linsensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Automatic
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,3 mg(119 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.168 mg(29 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Süßkartoffeln
70 g rote Linsen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Obstessig
½ TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Keimöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und etwa 25 Minuten kochen. Abgießen, ausdampfen lassen, pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
2.
Linsen in einem Sieb unter fließendem Wasser gründlich waschen, dann in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Zutaten miteinander vermengen.
4.
Für die Salatsauce Essig, Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren und das Öl mit dem Schneebesen unterschlagen und mit den noch warmen Zutaten vermengen, warm servieren.