Kartoffel-Spargelsalat mit Shrimps

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Spargelsalat mit Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g kleine neue Kartoffeln
Salz
500 g grüner Spargel
1 kleiner Radicchio
1 Handvoll Kerbel
2 Stiele Estragon
40 g Walnusskerne
4 EL Walnussöl
3 EL Zitronensaft
2 EL Apfelessig
Pfeffer aus der Mühle
200 g Riesengarnele küchenfertig
2 EL Chiliöl
40 ml Madeira
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Das untere Drittel vom Spargel schälen, die Stangen dritteln, nach etwa 7 Minuten zu den Kartoffeln geben und zusammen fertig garen.
2.
Den Radicchio waschen, putzen, trocken schleudern und klein schneiden. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, vom Estragon die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Walnüsse hacken.
3.
Für das Dressing das Öl mit 1 EL Zitronensaft, dem Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
4.
Die Kartoffeln mit dem Spargel abgießen und gut abtropfen lassen. Unter das Dressing mengen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
5.
Währenddessen die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und im heißen Chiliöl etwa 2 Minuten braten. Salzen und mit dem übrigen Zitronensaft und Madeira ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Den Radicchio mit den Kräutern unter den Salat mischen und abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit den Nüssen bestreuen und die Garnelen mit dem Bratensaft darüber verteilen.